fbpx
Konsultieren

Ära 124 Bereich, Cuenca

Gastgeber: Martin


Von 10,00 pro Nacht

Das Hotel liegt in der spanischen Gemeinde Zafra de Zancara in der Provinz Cuenca. Zusammen mit der A3-Zone, die sich voll und ganz der Landwirtschaft widmet, zeichnet sie sich durch die Überreste von Siedlungen aus, von denen nur noch wenige Spuren vorhanden sind, von Iberern, Westgoten und Muslimen.

Aktivitäten: Windmühle (zafra de zancara), Burg Torrebuceit, Segobriga, die Wasserhöhle (villares del saz), sehr zentral für den Zugang und die Bewegung zu jedem Punkt.

Beinhaltet fließendes Wasser, Strom, Wifi, Entwässerung, Picknickplatz, Grill, Swimmingpool




Ankunftszeit (Check-in):
Abfahrtszeit (Check-out):
* Sobald die Reservierung abgeschlossen ist, erhalten Sie in Ihrer E-Mail den genauen Standort und die Kontaktdaten des Gastgebers.

Beschreibung


Gastgeber: Martin

Kundenbewertungen

Basierend auf 1 Bewertung
100%
(1)
0%.
(0)
0%.
(0)
0%.
(0)
0%.
(0)
E.
Elijah
Ein ruhiger Ort, um ein paar Tage zu verbringen oder als technischer Zwischenstopp auf einer langen Reise.

Es hat begrenzte Dienste und nimmt nur Strom, Wasser, Abwasser und Schatten. Das Thema Toiletten und Duschen befindet sich in der Bauphase. Pepe der Besitzer, immer bereit und hilfsbereit. In Kürze wird das sehr große und zugängliche Naturbad freigeschaltet. Ein Grill ist ebenfalls in Betrieb. Es hat auch 8 gut ausgestattete Bungalows, die neben dem Parkplatz vermietet werden, ganz in der Nähe der Autobahn und 400 Meter entfernt haben Sie ein Restaurant und eine Tankstelle. Danke für alles

0