fbpx

Naturschutzgebiet El Castillo de las Guardas, Sevilla

Gastgeber: Naturschutzgebiet Castillo de las Guardas

ab 24,50

Nur 50 km von Sevilla entfernt, in einer alten Kupfermine und umgeben von einer privilegierten natürlichen Umgebung, befindet sich das Reservat Castillo de las Guardas, einer der größten und spektakulärsten Tierparks Europas, in dem mehr als 1000 Tiere von mehr als 100 verschiedenen leben Arten unter Bedingungen, die denen ihres natürlichen Lebensraums ähnlich sind.

Eine Fahrt mit Bahn oder Auto von ca. 15 km ca. umgeben von Löwen, Bären, Elefanten, Zebras und vielen anderen Tierarten, die Sie treffen werden. Sie können auch einige Welpen sehen, da La Reserva einer der wenigen Orte ist, an denen sich Tiere auf natürliche Weise fortpflanzen.

Ankunftszeit (Check-in): Nur 50 km von Sevilla entfernt, in einer alten Kupfermine und umgeben von einer privilegierten natürlichen Umgebung, befindet sich das Reservat Castillo de las Guardas, einer der größten und spektakulärsten Tierparks Europas, in dem mehr als 1000 Tiere von mehr als 100 verschiedenen leben Arten unter Bedingungen, die denen ihres natürlichen Lebensraums ähnlich sind.
Abfahrtszeit (Check-out):
* Sobald die Reservierung abgeschlossen ist, erhalten Sie in Ihrer E-Mail den genauen Standort und die Kontaktdaten des Gastgebers.

Beschreibung


Ganzjährig geöffnet.

Standards oder Regeln der NUTZUNG:

Haustiere innerhalb der Reserveeinrichtungen müssen in den Fahrzeugen bleiben.

Für die Nutzung des Pools ist eine Badekappe obligatorisch (geöffnet vom 8. Juni bis 15. September).

Lärm und die Verwendung von audiovisuellen Geräten sind außerhalb der Fahrzeuge sowie die Organisation von "Partys" verboten, um den Tieren eine Erholung zu ermöglichen.

Täglich von 10:30 bis 17:00 Uhr geöffnet, Aufenthalt im Park bis 18:00 Uhr möglich.

  • Preise:

Preis Person: 24,50 €

Preis Unter 3- 12 Jahre: € 18,50

Unter 3 Jahren kostenlos

Gastgeber: Naturschutzgebiet Castillo de las Guardas
0